National Geografic – Ein Bildband der die Abenteuer und Schönheiten in Deutschland zeigt

Weltenburg Deutschland hat eine ganze Reihe schöner Orte. Von den Alpen zum Meer ­ genauer von Garmisch-Partenkirchen nach List auf Sylt ­ lautet die Reiseroute eines Teams von „National Geographic“ – und das auf dem Rücken von Pferden. Ableitung dieser Tour wird ein Bildband mit dem Arbeitstitel „Abenteuer Deutschland“ sein. Florian Wagner aus Oberammergau wird einer der ‚Teilnehmer‘ der Tour sein. Das Autorenteam kommt dabei mit seinen Pferden auch ins überregional bekannte Kloster Weltenburg – sicherlich auch ein Ort den man getrost als Sehenswürdigkeit in Deutschland bezeichnen kann.

Wen näheres zum Autorenteam interessiert – am heutigen Dienstag, 16. Juli 2013 um um 17 Uhr trifft die Entourage mit Reitern, Logistik und Autorenteam im Hof der Benediktinerabtei Weltenburg (Asamstraße 32, Kelheim) ein, um schließlich auf dem klostereigenen Gut Buchhof zu übernachten.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen