Blogs und Seiten im Internet erstellen

Immer mehr Menschen erstellen sich ihre eigene Internetseite. Sehr häufig wird dies mit CMS-Programmen erledigt. Am gängisten hierfür sind Free-Content-Management-Programme wie Joomla oder WordPress. Letztlich läd man sich hier lediglich das CMS auf seinen Server, dann geht die Gestaltung los. In beiden CMS-Tools gibt es vorgegebene Themes, die ein-, zwei- oder dreispaltig angelegt sind. Um bestimmte Inhalte einzubinden, benötigt man die sog. Widgets, die u.a. auch die Anbindung an soziale Dienste oder die Darstellung bestimmter Inhalte ermöglichen.

Wer sich näher informieren möchte, kann dies gerne im direkten Dialog tun.

Ansprechpartner: Ramona Schittenhelm

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen