Brennender PKW nach Verkehrsunfall in Baar-Ebenhausen

Ein PkW fing in der Nacht vom 17. auf den 18. Juni 2011 in Baar-Ebenhausen Feuer. Ein 26-jähriger fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Münchener Straße ungebremst in ein parkendes Auto. Daraufhin fing der Motorraum Feuer. Die Feuerwehr des Ortes brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Der alkoholisierte Fahrer des Unfallwagens blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschanden von rund 20.000 Euro.

Fotos vom Einsatz unter http://www.ff-ebenhausen.de/index.php/einsatzfotos-2011.html

 

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen