Designtrends von Schlafsofas

Schon längst ist das Schlafsofa nicht mehr das unsagbar hässliche Möbelstück, dass man im Wohnzimmer stehen hat, weil es an einem Gästezimmer mangelt und somit der Wohnbereich auch als Übernachtungsmöglichkeit für Gäste zur Verfügung stehen muss. Zwar hat sich an der Raumaufteilung nicht viel geändert, sehr wohl aber am Design der Schlafsofas

Vom hässlichen Entlein zum Schwan

Der Kunde wird immer anspruchsvoller und gibt sich nicht mehr mit einem zwar praktischen, dafür aber unansehnlichen Sofa mit Bettfunktion zufrieden. Die Schlafsofas von VonWilmowsky.com berauschen die Sinne und sind  trotzdem sehr praktisch. Elegante und ausgefallene Designs, kombiniert mit einer herausragenden Qualität und Funktionalität begeistern den Käufer. Oftmals erkennt man gar nicht mehr, dass die elegante Coach vor einem in Wahrheit ein Sofa mit Bettfunktion ist.

Designtrends 2012

Vorherrschender Trend für Schlafsofas ist 2012 der edle Klassiker. Sehr beliebt sind Leder-Eck-Kombinationen und eher gedeckte Farben, die dann mit hellen Kissen und Polstern aufgepeppt werden. Das gibt dem Wohnzimmer ein edles Ambiente. Wer es eher farbenfroh liebt, muss aber nicht verzweifeln: Ein weiterer Designtrend sind bunte, moderne Sofas. Entweder Die Schlafsofas bestehen aus mehreren, verschieden farbigen Einzelteilen oder sie werden mit Kissen in verschiedenen Farben dekoriert. Der Einrichtungswut ist also 2012 keinerlei Grenzen gesetzt.