Die Deutsche Wirtschaft klettert weiter … nur langsamer

Frankfurt Mit angezogener Handbremse wächst die deutsche Wirtschaft weiter. Davon gehen zumindest die Wirtschaftsexperten in Deutschland aus. Ursache für die Verlangsamung des Wirtschaftswachstums ist die Staatsschulden- bzw. Eurokrise. Wichtig sei aber, so die Experten, dass die Politik die Eurokrise auch tatsächlich in den Griff bekommen würde.

Das Wirtschaftswunder 2.0, wie man den letzten Aufschwung der deutschen Wirtschaft gerne bezeichnet hatte, ist nach wie vor vorhanden. Experten gehen derzeit auch nicht von einer Trendwende aus, sprechen von einem Normalwachstum. Wenn allerdings die Probleme rund um die Währungen in Europa (Euro) und den USA nicht zügig gelöst werden, bleibt fraglich, wie lange der positive Trend zu halten ist.

Die Basis, also die Unternehmen in Deutschland, leisten gute Arbeit. Überzeugten zuletzt mit guten Bilanzen und Halbjahreszahlen. Die Auftragsbücher in Handwerk und Industrie sind weitestgehend voll – Ausnahmen seien da immer normal.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen