Erneuerbare Energien

Regenerative oder erneuerbare Energien bzw. Energiequellen sollen dafür sorgen, dass die sog. endlichen Energien abgelöst werden. Erneuerbare Energie gewinnt man über natürliche Quellen wie z.B. die Sonne, den Wind, das Wasser. Die drei originären Energiequellen sind:

– Sonnenstrahlung

– Erdwärme (Geothermie) und

– Gezeitenkraft

Dem gegenüber stehen die sogenannten fossilen bzw. endlichen Energiequellen wie Kohle, Erdöl oder Erdgas, die nur in begrenzter Form vorhanden sind.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen