Gelingt der 10-Siege-Durchmarsch im Vorfeld der Fußball-EM?

Istanbul Ein Sieg fehlt noch, dann ist die EM-Qualifikation für 2012 makellos vollzogen. Die Türkei in jedem Fall konnte man mit 3:1 besiegen. Die Torschüten waren Thomas Müller, Mario Gomes und Bastian Schweinsteiger – also quasi 3x der FC Bayern München.Damit machte die Mannschaft von Joachim Löw den 9. Sieg in der EM-Qualifikation perfekt, für Löw war es der 50. Erfolg im 72. Länderspiel als Bundestrainer.Einen solchen Durchmarsch ohne Spielverlust im Qualifikationsmodus schaffte das DFB-Team nur vor der WM 1982.

245 Tage sind es noch für zur Europameisterschaft, bei der man als Team möglichst weit kommen möchte. Ohne Mesut Özil und Miroslav Klose gelang der niemals gefährdete Sieg. Das Löw-Team war um einige Klassen besser als der Gegner aus der Türkei.

 

Statistik zum Spiel: Türkei – Deutschland 1:3

Türkei: Volkan Demirel/Fenerbahce Istanbul (29 Jahre/53 Länderspiele) – Gökhan Gönül/Fenerbahce Istanbul (26/26), Servet Cetin/Galatasaray Istanbul (30/60), Egemen Korkmaz/Besiktas Istanbul (28/3), Hakan Balta/Galatasaray Istanbul (28/32) – Aurelio/Besiktas Istanbul (33/38) ab 86. Umut Bulut/FC Toulouse (28/6), Selcuk Inan/Galatasaray Istanbul (26/14) ab 46. Gökhan Töre/Hamburger SV (19/3) – Hamit Altintop/Real Madrid (28/65), Arda Turan/Atletico Madrid (24/48) ab 70. Kazim Kazim/Galatasaray Istanbul (25/34), Sabri Sarioglu/Galatasaray Istanbul (27/42) – Burak Yilmaz/Trabzonspor (26/12). – Trainer: Hiddink

Deutschland: Neuer/Bayern München (25 Jahre/23 Länderspiele) – Boateng/Bayern München (23/17) ab 73. Höwedes/Schalke 04 (23/4), Mertesacker/FC Arsenal (27/77), Badstuber/Bayern München (22/16), Lahm/Bayern München (27/84) – Schweinsteiger/Bayern München (27/90), Khedira/Real Madrid (24/21) – Müller/Bayern München (22/22), Götze/Borussia Dortmund (19/10) ab 90. Reus/Borussia Mönchengladbach (22/1), Podolski/1. FC Köln (26/93) ab 62. Schürrle/Bayer Leverkusen (20/9) – Gomez/Bayern München (26/48). – Trainer: Löw

Tore: 0:1 Gomez (35.), 0:2 Müller (66.), 1:2 Hakan Balta (79.), 1:3 Schweinsteiger (86., Foulelfmeter)

Zuschauer: 50.000