Karlskron kämpft nach wie vor um Bayern3-Dorffest

Karlskron Die letzte Veröffentlichung war eher negativ – nur Platz fünf. Die besten vier Orte kommen ins Halbfinale. Aber wer die Karlskroner kennt, der weiß dass dies vor allem Ansporn ist, das unmögliche möglich zu machen. Seit heute morgen 8 Uhr ist es nun amtlich: die Donaumoos-Gemeinde im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat es geschafft und steht im Halbfinale, kann das Dorffest am 13.09.2014 noch zu sich holen.

Und das in absolut überzeugender Manier. Denn Karlskron konnte sich vom fünften Platz zuletzt auf den ersten vorschieben.

So haben Sie abgestimmt:

1. Karlskron (Oberbayern)
270.528 Stimmen – 37,82 Prozent

2. Sulzdorf an der Lederhecke (Unterfranken)
117.644 Stimmen – 16,45 Prozent

3. Markt Altdorf (Niederbayern)
109.527 Stimmen – 15,31 Prozent

4. Zeitlarn (Oberpfalz)
97.035 Stimmen – 13, 56 Prozent

Insgesamt wurde 715.357 Mal für die Teilnehmer geklickt – ein Rekordergebnis wie Bayern3 mitteilt. Beim Dorffest auftreten werden Christina Stürner, Clean Bandit, die BAYERN 3-Newcomern Rufus & P, Donikkl, Fleischmann & Bande (feat. Frühaufdreher „Fleischi“), die BAYERN 3-Band, BAYERN 3-Comedians Chris Boettcher und Wolfgang Krebs. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Für Karlskron geht es nun am Donnerstag (28.08.) gegen Zeitlarn (Oberpfalz). Das andere Halbfinale bestreiten Sulzdorf und Altdorf am Dienstag.

Über Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Zeige alle Beiträge von Ramona Schittenhelm →

Schreibe einen Kommentar