Kraftradfahrer leicht verletzt

Verkehrsunfall mit leicht verletzten Kradfahrer

MAINBURG. Leichtkraftradfahrer fährt auf Pkw auf und stürzt. Am Sonntag, gegen 15.45 Uhr, ereingete sich in Mainburg, in der Freisinger Straße ein Verkehrsunfall. Ein 16jähirger Leichkraftradfahrer war stadteinwärts unterwegs und übersah dabei, daß ein Pkw-Fahrer vor ihm verkehrsbedingt anhalten musste. Der Kradfahrer aus Wildenberg fuhr anschließend aus Unachtsamkeit auf dem wartenden Pkw auf und kam dabei zu Sturz. Hierbei verletzte sich der Kradfahrer leicht. An seinem Krad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der 51jährige Pkw-Fahrer aus Mainburg blieb unverletzt, der Schaden an seinem Pkw beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Verkehrsunfall  mit Verletzten auf A 93 bei Bad Abbach

BAD ABBACH. Pkw-Fahrer schleudert in Leitplanke. Am Sonntagmorgen, gegen 06.15 Uhr, ereignete sich auf der A 93, im Gemeindebereich Bad Abbach, in FR. Regensburg ein Verkehrsunfall. Ein 19jähriger Pkw-Fahrer aus Rohr kam laut seinen Angaben aus Unachtsamkeit mit den rechten Fahrzeugreifen in den Grünstreifen. Dadruch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in die rechte Leitplanke. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und anschließend ins Klinikum Regensburg eingeliefert. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Der Schaden an der Leitplanke beträgt ca. 750 Euro.

Verkehrsbehinderung durch freilaufende Hunde auf der A 93 /Aiglsbach

AIGLSBACH. Zwei große Hunde laufen bei Aiglsbach auf der Autobahn herum und gefährdeten den Verkehr.  Hundehalter bisher unbekannt. Wie bereits berichtet, erhielt die PI Mainburg am Freitagabend, gegen 22.30 Uhr, die Mitteilung, dass sich bei Aiglsbach auf der Autobahn A 93 zwei große Hunde auf den Fahrbahnen befinden. Die Hunde liefen an der Anschlußstelle Aiglsbach in Richtung Regensburg. Bei den sehr großen Hunden, handelt es sich um Rüden, einen hellbraunen Schäferhund-Labradormix und einen schwarzen Rottweilermischling. Die Tiere konnten durch die eingesetzte Polizeistreife von der Fahrbahn geborgen werden. Bisher hat sich noch kein Hundehalter auf den ersten Zeitungsaufruf gemeldet. Die PI Mainburg bittet um sachdienliche Hinweise.

Sachbeschädigung an Grundschule Mainburg

MAINBURG. Bislang Unbekannter beschädigte Hausmauer der Grundschule Mainburg. Im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Montagmorgen beschädigte ein bislang unbekannter Täter die Hausmauer neben der Haupteingangstüre der Grundschule Mainburg, Am Gabis. Aufgrund des Beschädigungsbildes dürfte die Mauerplatte mittels einer Reifenrolle eines Sportgerätes wie Waveboard, Inlineskates oder ähnliches verursacht worden sein. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die PI Mainburg bittet um sachdienliche Hinweise.