Kredit trotz Schufa auch bei deutschen Privatbanken möglich

Die Schufa sammelt Informationen über die Kreditwürdigkeit. Diese müssen nicht negativ sein. Wurde zum Beispiel ein Ratenkredit wie vereinbart zurückgezahlt wirkt sich dies positiv auf die Kreditwürdigkeit des Verbrauchers aus. Einen negativen Einfluss dagegen haben unter anderem Kredite die noch nicht zurückgezahlt wurden, titulierte Forderungen und Haftbefehle die der Abgabe der Eidesstaatlichen Versicherung dienen sollen. Solche Einträge können dazu führen, dass traditionelle Banken einen Kreditantrag ablehnen. In diesem Fall sollte man noch einmal genau darüber nach denken, ob man sich tatsächlich eine Summe leihen muss und ob man diese zurückzahlen kann, denn die Schufa möchte nicht nur Banken vor Kunden schützen, die Kredite nicht zurückzahlen können sondern auch Verbraucher vor Überschuldung.

Trotz des Risikos, dass ein weiterer Kredit grade zu dieser führt, werben Medien immer mehr mit Krediten, die keine Auskunft der Schufa benötigen. Dabei handelt es sich häufig um sogenannte Schweizer Kredite.  Diese können durch eine Zusammenarbeit zwischen Schweizer und Deutschen Banken auch in der BRD abgeschlossen werden. Die Summe, die geliehen wird, ist zumeist klein und übersteigt nur selten 3500 Euro. Des Weiteren müssen Kreditnehmer über ein pfändbares Nettoeinkommen verfügen. Dennoch ist ihr Zinssatz generell höher. Durch einen traditionellen Bankkredit lässt sich damit bares Geld sparen, so ist zu prüfen ob nicht auch dieser möglich ist.

Deutsche Privatbanken bieten inzwischen ähnliche Produkte an. Auch hierbei wird auf das pfändbare Nettoeinkommen und nicht auf die Schufa geachtet. Dabei kann am eventuell die Vermittlungsgebühr sparen. Bevor man jedoch an solch ein Produkt denkt, sollte man eine Selbstauskunft bei der Schufa erfragen. Sind beispielsweise nur kleine Beträge offen, lohnt es sich zumeist diese zu bezahlen, um später Zinsen bei dem Kredit zu sparen. Seit April 2010 ist jedes Jahr eine kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa möglich. Vorsicht ist jedoch geboten wenn man mit dem  neuen Kredit seine bisherigen Verpflichtungen umschulden möchte. In diesen Fällen lohnt sich sehr oft eine Beratung bei einer Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle. Diese Art von Beratungsstelle wird bereits in vielen Städten in Deutschland angeboten. Dortige Angebote sind grundsätzlich kostenfrei.

Vor der Kreditaufnahme sollte man auch bei Krediten ohne Schufa verschiedene Angebote vergleichen (dies ist beispielsweise hier möglich). Bei derHinzunahme eines Kreditvermittlers sollte man nur solche wählen, welche kostenfreie Angebote unterbreiten.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen