Martinsumzug mit Heiligenlegende und Laternenzug

Demling Die Legende des heiligen Martin spielt die entscheidende Rolle beim Martinsspiel des gemeindlichen Kindergartens in Demling. Die Vorschulkinder präsentierten dabei, wie der Soldat seinen Mantel mit den ärmsten teilte.

Und das, obwohl man es dem Reiter nicht unbedingt leicht machte sondern ihn selbst mehrfach abgewiesen hatte.

Im Anschluss an das Martinsspiel in der Kirche zogen die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen durch die Straßen Demlings. An einem Martinsfeuer im ‚Heindlhof‘ fand die kleine Feier ihren Abschluss.