Radfahrer in Vohburg verletzt

Vohburg Ein 62-jähr. Vohburger befuhr am28.09. gg. 15.45 Uhr mit seinem Fahrrad die Feldweberstraße in Vohburg in südlicher Richtung. Dabei übersah er eine von rechts auf der Goethestraße kommende 18-jähr. Frau aus Geisenfeld, die mit ihrem VW-Polo an die Kreuzung herangefahren kam.
Im Kreuzungsbereich prallte der Radfahrer gegen die linke Fahrzeugseite, wobei der linke Außenspiegel abgerissen wurde. Anschließend stürzte er auf die Fahrbahn und erlitt dabei eine Kopfplatzwunde. Da eine Verletzung an der Wirbelsäule nicht auszuschließen war, wurde er mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Ingolstadt verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 1100 €.