Sachsen-Anhalts Feuerwehrverband bekommt Rüge

Magdeburg Nicht sachgerecht umgegangen worden sein soll beim Feuerwehrverband von Sachsenanhalt. Der Landesrechnungshof soll demnach dem Feuerwehrverband Misswirtschaft bescheinigt haben. Sachsen-Anhalts Innenminister Stahlknecht erklärte in einem Interview mit dem MDR1 Radio Sachsen Anhalt, dass diese Misswirtschaft durch unzureichende Kontrollen des Landes begünstigt wurden. Jährlich erhält der Verband einen Zuschuss von 43.000 Euro vom Bundesland.