Verkehrsunfall auf der BAB A 93 bei Mainburg

Vorfahrtsverletzung endete mit Verkehrsunfall

Mainburg. Ein Linksabbieger übersieht an Einmündung entgegenkommenden Pkw und verursacht einen Zusammenstoß.  Am Montagnachmittag, gegen 15.55 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Brechhausstraße und Köglmühle ein Verkehrsunfall. Ein 56jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Rudelzhausen befuhr mit seinem Pkw die Brechhausstraße stadtauswärts. Er wollte an der Einmündung zur vorfahrtsberechtigen Köglmühle nach links einbiegen. Hierbei übersah er jedoch einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw, der die Köghlmühle in Richtung Ringstraße befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Unfallverursacher und die zweite Unfallbeteiligte, eine 18jährige Frau aus dem Raum Volkenschwand,blieben unverletzt. Am Pkw des Mannes entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro, am anderen Fahrzeug beziffert sich der Schaden auf ca. 3000 Euro. Gegen den Unfallverursacher wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet.

Verkehrsunfall auf der BAB A 93

Thalmassing. Ein Überholer übersieht einen nachfolgenden Pkw und stieß mit diesem zusammen.  Am Montagmorgen, gegen 10.00 Uhr ereignete sich auf der A 93, im Gemeindeberich Thalmassing, in FR. Regensburg, ein Verkehrsunfall. Eine 45jährige Pkw-Fahrerin aus München wechselte  zum Überholen von der rechten auf die linke Fahrspur und übersah dabei ein bereits auf der Überholspur befindlichen Pkw. Dessen Fahrer, ein 38jährige Mann  ebenfalls aus München, leitete eine Vollbremsung ein, um nicht auf den Pkw aufzufahren. Anschließend kam sein Fahrzeug ins Schleudern und krachte in die Mittelleitplanke. Dabei wurden Fahrzeugteile auf die Gegenfahrbahn geschleudert, die dort einen vorbeifahrenden Pkw leicht beschädigten. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Pkw der Unfallverursacherin blieb unbeschädigt. Der Wagen des Unfallbeteiligten wurde erheblich beschädigt (ca. 6000 Euro). Der Pkw-schaden von der Gegenfahrbahn beträgt lediglich 200 Euro. Außerdem beziffert sich der Leitplankenschaden auf ca. 1500 Euro. Die Unfallverursacherin wurde verwarnt.