Verkehrsunfall in Geisenfeld

Verkehrsunfall

Eine 18-jährige Mainburgerin wollte am 24.08. gg. 18 Uhr mit ihrem Pkw am Mittwochabend von der Augsburger Straße (B300) in Richtung Geisenfelder Stadtplatz (Rathausstraße) fahren. An der Kreuzung Maximilianstraße übersah sie jedoch einen  50-jährigen Geisenfelder, der mit seinem Pkw die Vorfahrtstraße Richtung Königsfeld befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, die Insassen blieben dabei unverletzt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 8.000 Euro.

Betriebsunfall

Ein Arbeitskollege fand am Mittwochabend, 24.08. gg. 19.45 Uhr  (Wolnzach, Preysingstraße) einen 58-jährigen Lkw-Fahrer verletzt neben seinem Fahrzeug auf. Nach ersten Ermittlungen stürzte der 58-jährige Augsburger bei Ladearbeiten von der Ladefläche seines Sattelzuges und wurde dabei schwer verletzt. Der Lkw-Fahrer wurde zur weiteren ärztlichen Versorgung stationär in ein Krankenhaus aufgenommen.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen