Verkehrsunfallflucht

Trunkenheit im Verkehr

Ein 37-jähr. Mann aus Baar-Ebenhausen wurde am 25.06. gg. 1.45 Uhr mit seinem Pkw, BMW, einer Verkehrskontrolle (Baar-Ebenhausen, Münchener Straße)  unterzogen. Dabei wurde eine Alkoholbeeinflussung von 0,39 %o festgestellt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Dem Fahrer erwartet ein Bußgeld in Höhe von 500 € sowie ein Fahrverbot von einem Monat.

Verkehrsunfallflucht

Der Geschädigte aus Rohrbach parkte am 23.06.gg. 20.20 Uhr seinen Pkw, BMW am Krankenhausweg in Wolnzach. Als er am 24.06. gg. 7 Uhr zum Fahrzeug kam bemerkte er, dass vom Radkasten bis zur Stoßstange das Auto stark verkratzt wurde. Vermutlich fuhr der UT beim Ausparken mit der hinteren linken Front den Pkw des Geschädigten an. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der Schaden liegt bei ca. 1000 €. Die PI Geisenfeld bittet um sachdienliche Hinweise.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen