Viktoria Rebensburg holt Weltcup-Sieg in Are

Are / Madonna di Campiglio Die Tage kurz vor Weihnachten sind für die deutschen Ski-Rennläufer mehr als Erfolgreich. Viktoria Rebensburg gewann den Riesenslalom von Are, Felix Neureuther holte sich im italienischen Madonna di Campiglio einen zweiten Rang im Slalom. Auch die übrigen Deutschen Alpinsportler konnten gute Platzierungen einfahren. Neureuther nach seinem 16. Podestplatz im Weltcup zu seinem Ergebnis: „Das ganze Jahr ist schon extrem positiv und super. Aber nichtsdestotrotz, der Marcel war heute im zweiten Durchgang ein gutes Stück schneller, daran muss ich noch arbeiten.“ Die Bilanz der deutschen Herren zuletzt: sieben technische Wettbewerbe (Slalom, Riesenslalom) – zehn Top-Ten-Platzierungen. Für Wolfgang Maier, Alpin-Direktor, ein Grund, für seine Sportler die Lanze zu brechen: „Ich glaube, dass keiner in Deutschland diese Leistungsentwicklung erwartet hat. Es ist nich tnur im Prinzip eine gute Saison, es ist für den DSV, für das Männerteam eine Hammersaison. Man muss einmal sehen, woher wir kommen. Wie viele Jahre wir um den Anschluss gekämpft haben. Jetzt ist es so, dass wir in den technischen Disziplinen immer absolute Spitzenergebnisse erzielen. Wir hatten drei Podiumsplätze. Das ist sicher mehr, als man erwarten konnte.“

Von den deutschen Ski-Damen um Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg erwartet man dagegen Erfolge. Die Kreutherin Rebensburg gewann im Schwedischen Are auf ihrer Lieblingsstrecke mit einem Vorsprung von 0,62 Sekunden das Rennen vor Anna Fenninger (Österreich) und Tina Maze (Slowenien). Höfl-Riesch wurde in diesem Rennen am Ende Sechste. Die weiteren DSV-Läuferinnen Simona Hösl (2. Durchgang), Barbara Wirth, Veronika Staber, Veronique Hronek und Lena Dürr schieden jeweils aus.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen