Kirchentag befasst sich mit sozialer Gerechtigkeit und Umwelt

Der Kirchentag, der tags zuvor eröffnet wurde, hat heute seinen ersten großen Veranstaltungstag. Insgesamt erleben die Besucher bis Sonntag etwa 2200 Veranstaltungen in Dresden. In verschiedenen Foren stehen Themen wie Integration, Glbalisierung, Demokratie und die Umweltdebatte auf dem Plan. Auch Bundespräsident Christian Wulff nimmt an einer Diskussionsrunde teil . Gemeinsam mit Jugendlichen wird der Bundespräsident mit Jugendlichen diskutieren. Gefeiert wird im Rahmen des Kirchentages auch das 50 jährige Bestehen des christlich-jüdischen Dialogs. Der Christi-Himmelfahrtsgottesdienst (ökomenischer Gottesdienst) findet heute nachmittag im Fußballstadion Dresdens statt.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen