Trunkenheit im Verkehr in Vohburg a.d.Donau

Vohburg Ein 44-Jähriger Pkw-Lenker aus Münchsmünster wurde zur am 3.09. gg. 00:10 Uhr in Vohburg a.d.Donau (Donaustraße) einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch festgestellt, ein Alko-Test ergab einen Wert von knapp 1,6 Promille. Er mußte sich deswegen einer Blutentnahme unterziehen. Ferner konnte festgestellt werden, daß ihm wegen Trunkenheit im Verkehr die Fahrerlaubnis bereits entzogen worden ist. Ihn erwartet nun erneut eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, darüber hinaus noch eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.