Audi-Festival mit Roxette und Ich+Ich im Sportpark Ingolstadt

(PR – AUDI) Mit ihrem neuen Hit „She’s Got Nothing On (But The Radio)“ und dem gerade erst veröffentlichten Studioalbum „Charm school“ feiern Roxette in diesen Wochen ein großartiges Comeback nach zehn Jahren Pause. Am 24. und 25. Juni kommt das schwedische Duo zum Audi RockPop Festival nach Ingolstadt und Neckarsulm – es sind 2011 die einzigen Konzerte in ganz Süddeutschland. Daneben gibt es an beiden Audi-Standorten einen weiteren Festivaltag mit Bands aus Deutschland.

Zum ersten Mal präsentiert Audi das RockPop Festival zeitgleich an beiden Standorten. Es besteht jeweils aus einem Tag mit nationalen und einem mit internationalen Bands. „Dieses Konzept hat sich in Ingolstadt bewährt“, betont Audi-Kulturreferent Jürgen Bachmann: „Ich freue mich deshalb sehr, dass wir dieses musikalische Markenerlebnis durch den zweiten Spielort Neckarsulm jetzt einem noch größeren Publikum bieten können.“

Während die Konzerte in Ingolstadt bisher auf der Piazza des Audi Forum stattfanden, steht die Bühne in diesem Jahr im Audi Sportpark. Die Infrastruktur rund um das 2010 eröffnete Fußball-Stadion ist auf Großveranstaltungen ausgelegt – bis zu 17.000 Zuschauer werden täglich bei den Konzerten Platz haben.

In Neckarsulm dient der veranstaltungserprobte Parkplatz P2 am Audi Werk mit einer Platzkapazität für 12.000 Zuschauer als Spielstätte. Hier startet das Audi RockPop Festival am 24. Juni mit dem internationalen Tag und dem Headliner Roxette – gleichzeitig tritt in Ingolstadt Ich + Ich – Adel Tawil live mit Band auf. Am 25. Juni gastieren Roxette dann in Ingolstadt, während in Neckarsulm die Berliner Gruppe Culcha Candela zu hören ist. Ein weiterer Headliner für den 25. Juni in Neckarsulm sowie Vorbands für beide Tage werden noch bekannt gegeben.

Roxette – bestehend aus dem Sänger und Gitarristen Per Gessle und der Sängerin Marie Fredriksson – schreiben seit mehr als zwei Jahrzehnten eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Berühmt geworden sind die beiden durch Hits wie „The Look“, „Sleeping In My Car“, „Listen To Your Heart“ oder „It Must Have Been Love“. Im Jahr 2002 zwang ein Gehirntumor Fredriksson zu einer langjährigen Pause. Seit 2008 ist sie restlos genesen und damit der Weg frei für die Fortsetzung der Karriere. Mit ihrem neuen Album „Charm School“ machen Roxette genau da weiter, wo sie vor zehn Jahren aufgehört haben: Dem Titel „She’s Got Nothing On (But The Radio)“ gelang auf Anhieb der Sprung in die Top 20 der Media Control Charts, das Album selbst ist auf Nummer eins in die Album-Charts eingestiegen. Für die Konzerte bei Audi hat das Duo seine neuen Songs, aber auch alle Klassiker im Gepäck.

Adel Tawil ist bekannt als Mitglied des Berliner Pop-Duos Ich + Ich. Das Album „Vom selben Stern“ des Duos aus dem Jahr 2007 gilt als erfolgreichstes deutsches Pop-Album der Gegenwart – es verkaufte sich mehr als 1,3 Millionen Mal und erzielte drei Platin-Singles in Folge. Das dritte Album „Gute Reise“ landete 2009 in den Charts sofort auf Platz eins und hielt diese Position mehrere Wochen lang. Der Name der Platte wurde Programm bei der „Gute Reise Tour 2010“: Die Konzerte von Ich + Ich waren so beliebt, dass das Duo die Tour 2011 fortsetzt und dabei als Headliner des nationalen Festivaltags am 24. Juni in Ingolstadt Station macht.

In Neckarsulm übernehmen diesen Part Culcha Candela. Die 2001 gegründete Berliner Gruppe gehört inzwischen zum Pop-Establishment des Landes und gilt als zuverlässiger Hitlieferant. Mit dem Titel „Hamma!“ gelang 2007 ganz plötzlich der Durchbruch: Die Single startete direkt auf Platz eins und hielt ihn sechs Wochen lang. Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist die kreative Mischung der Band. Hier treffen Kulturen aus vier unterschiedlichen Kontinenten aufeinander. Die Musiker sehen sich selbst als eine Art „Mini-UNO“ und engagieren sich weltweit in sozialen Projekten vor allem für Jugendliche.

Auch das Audi RockPop Festival 2011 widmet sich neben dem Musikgenuss einem guten Zweck: Für jede verkaufte Eintrittskarte des Ingolstädter Konzerts mit Ich + Ich am Freitagabend spendet der Veranstalter einen Euro an die Organisation Young & Fresh – Botschafter für Afrika e.V.. Die Ingolstädter Jugendinitiative hat sich das Ziel gesetzt, ein Bildungszentrum im südafrikanischen Pietermaritzburg zu finanzieren. Um Jugendliche für die dortige Bildungssituation zu sensibilisieren und die nötigen Gelder zu sammeln, besucht Young & Fresh auf einer viermonatigen Tour Schulen in ganz Deutschland.

Der Standort Neckarsulm engagiert sich ebenfalls. „Zusammen mit dem Verein Initiative Südafrika e.V. unterstützen wir die Aktion ‚Fahrräder für Afrika‘“, erklärt Norbert Rank, Vorsitzender des Betriebsrats Neckarsulm: „Dadurch fördern wir die Entstehung neuer Arbeitsplätze und die wirtschaftliche Entwicklung in Lulekani im Nordosten Südafrikas.“

Bei der Durchführung des Festivals kooperiert Audi mit der GA Events GmbH, die bereits in vergangenen Jahren die Rock- und Pop-Konzerte des Unternehmens umsetzte. Als Medienpartner im Hörfunkbereich begleitet ANTENNE BAYERN die Konzerte in Ingolstadt, in Neckarsulm ist das Audi RockPop Festival powered by SWR 3.Weitere aktuelle Informationen gibt es im Internet unter www.audi-rockpop-festival.de.

Konzertprogramm für Ingolstadt & Neckarsulm

Freitag, 24. Juni 2011:

18:00 Uhr: Stefanie Heinzmann
19:15 Uhr: Juli
21:00 Uhr: Ich & Ich

Samstag, 25. Juni 2011:

17:45 Uhr: The Excess
18:30 Uhr: Room 77
19:15 Uhr: Livingston
20:45 Uhr: Roxette

 

Neckarsulm, Parkplatz P2 am Audi Werk

Freitag, 24. Juni 2011:

18:00 Uhr: Olli Roth
19:15 Uhr: Livingston
20:45 Uhr: Roxette
Samstag, 25. Juni 2011:

18:00 Uhr: Jennifer Rostock
19:15 Uhr: Revolverheld
20:45 Uhr: Culcha Candela

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen