Kreative Worte – Texten den letzten Schliff geben

Kreative Worte sind wichtig… wenn es um Reden, Präsentationen, Pressemitteilungen, Konzepte, Newsletter, Korrespondenz, Mailings oder die passenden Schlagworte für Ihre Firmenanzeige geht. Auch wird es zunehmend wichtiger, das Werbung nicht einfach nur plump daher kommt, sondern den Anforderungen und Bedürfnissen der Kunden gerecht wird. Es gibt kaum einen Bereich im Unternehmen, Verein, Verband oder auch im Privaten, wo man nicht mit gehaltvollen Worten glänzen muss. Als Spezialisten für das passende Wort sind wir für Sie da, erstellen Ihnen aber auch passende Marketing- oder PR- Konzepte, Internetseiten, Magazine oder Broschüren.

Der Bereich des Marketings befasst sich mit absatzfördernden Maßnahmen. Dazu gehören beispielsweise klassische Werbemaßnahmen wie Anzeigen, Mailings oder im Online-Sektor beschriebene Maßnahmen.

Demgegenüber ist ein weiterer Bereich der Unternehmenskommunikation, den wir anbieten, die sog. PR, auch Öffentlichkeitsarbeit genannt. Texterstellungen sind dabei in vielfältiger Weise möglich: Redaktionelle Texte, Pressemitteilungen, Webseiten, Newsletter, Mailings. Weitere Bereiche sind sog. Blogbeiträge oder Artikelverzeichnisse sowie Ghostwriting.

Die Unternehmenskommunikation besteht dabei aus den beiden Bereichen Marketing und PR. Während es sich beim Marketing um Werbung handelt, die man selbst steuert, ist gut gemachte PR das, was andere über das Unternehmen bzw. den Unternehmer erzählen.

Als Fullservice-Kommunikationsagentur sind wir in folgenden Bereichen aktiv:

– Marketing

– Online-Marketing

– Social Media

– Journalismus

– Public Relations

– Ghostwriting

– Fotografie

– Büroadministration

Kommunikationsbegrifflichkeiten wie die AIDA-Formel, die SWOT-Analyse, der Soll/IST-Vergleich oder die ABC-Analyse spielen im Zusammenhang mit einer effektiven PR-Beratung eine entscheidende Rolle. Interkommunale Zusammenarbeit und integrierte Kommunikation sind weitere Begrifflichkeiten der Kommunikation in bzw. für Unternehmen. Wollen Sie mehr zum Thema wissen? Dann kontaktieren Sie uns am Besten. Gerne stehen wir Ihnen für ein erstes kostenloses Informationsgespräch zur Verfügung. Ideenansätze und Konzepte können in der Folge gerne erstellt und ausgearbeitet werden. Individuelle auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Ansätze und Ideen können gerne ausgearbeitet werden – eine entsprechende Ausarbeitung kommt dabei einem Konzept-Auftrag gleich.

PR

Der Bereich der PR zählt als eine Säule von Themen und Maßnahmen zum Kommunikationsfeld eines Unternehmens. Neben der klassischen Werbung – dem Marketing – ist der PR-Bereich eine Säule der verbreitung von Ideen und Informationen. PR ist eine geplante und gezielte Kommunikation mit der Öffentlichkeit. Dadurch will man erreichen, Verständnis, Vertrauen und positives Ansehen zu erzielen. Public Relations hat dabei eine Informationsfunktion und – im Gegensatz zur Werbung – nicht unmittelbare verkaufsfördernde Absichten.

Führungsqualitäten für ein modernes Management setzen auf ein „Wir“

Ein Segelschiff fährt hinaus auf das offene Meer. Auf dem Deck sieht man rund 12 Männer und Frauen, einige von ihnen eher im Business-Look, andere mit ihrer Regenjacke.  Weiterlesen

Auch kleine Unternehmen können per Software die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter erfassen

In kleinen und mittelständischen Unternehmen läuft die Arbeitszeit-Erfassung der Mitarbeiter häufig einfach nur auf Zuruf. Dabei hat es nichts mit Misstrauen zu tun, wenn man sich Gedanken über die Erfassung der Arbeitszeiten macht. Weiterlesen

Müller-Brot darf Produktion nicht wieder aufnehmen

Neufahrn Die Verantwortlichen haben den Riegel vorgeschoben. In den Betriebsstätten von Müller-Brot in Neufahrn darf die Produktion nicht wieder aufgenommen werden. Seit Ende Januar ist die Produktionsstätte geschlossen, Reinigungsarbeiten wurden durchgeführt. Die Verantwortlichen der Lebensmittelkontrolle des Landratsamtes Freising haben ihr ‚go‘ für eine Wiederaufnahme der Produktion jedoch nicht geben können, erklärte Landrat Michael Schwaiger. Gefunden wurden nämlich auch nach der General-Reinigung noch Kakerlaken in den Ritzen. Schwaiger findet es bedauerlich, ihm und seinen Behörden blieb jedoch keine andere Vorgehensweise.

Bachelorstudiengang Kommunikation: ein Kurzportrait

Wer heute zielgerichtet in der kommunizieren möchte, der muss zahlreiche Spielregel beachten, damit er nicht ‚durchfällt‘. Kommunikation – das ist die Mitteilung und Verteilung bestimmter Informationen an andere. Vorgaben, die stetig sind und beachtet werden müssen und individuelle Vorgaben, die rund um die Kommunikation mit bestimmten Zielgruppen wichtig sind, verkomplizieren möglicherweise die Kommunikation.
Weiterlesen

Unternehmen

Es gibt kleine, mittelständische und große Unternehmen. Sowohl für industrielle Betriebe, als auch für Handwerksbetriebe ist jedoch eine Kommunikation nicht nur sinnvoll, sondern von existentieller Bedeutung. Selbst Kleinstunternehmen, in denen nur der Unternehmer selbst einige Stunden gewerblich tätig ist, ist auf Kommunikation zu achten. Denn: Kommunikation ist alles, was bzw. wie der Unternehmer gegenüber anderen auftritt. Die sog. Außenwirkung ist ein Teil eines gesamten Kommunikationskonzeptes.

AIDA-Formel

Die AIDA-Formel beschreibt, welches Ziel man mit kommunikativen Maßnahmen erzielen möchte.

Attention – Aufmerksamkeit erregen
Interest – Interesse wecken
Desire – Wünsche erzeugen
Action – Kauf auslösen

Oeffentlichkeitsarbeit

Der Begriff Öffentlichkeitsarbeit ist eig. nichts anderes, als eine Übersetzung des Wissenschaftlers Öckl, der dies 1951 vorgeschlagen hatte. Seit dieser Zeit wird der Begriff eig. synonym zum Begriff Public Relations verwendet.

PR bzw. Public Relations ist dabei unterschiedlich definiert: einerseits kann es die Aufzählung von Tätigkeiten sein, zum anderen hängt es mit Normen und Ethik zusammen und last-but-not-least ist es die Bezeichnung der Kommunikation im Unternehmen bzw dem Unternehmen mit der Außenwelt.

Kommunikation, Kommunikationsformen und Kommunikationsinstrumente

Die Kommunikation im Unternehmen ist ein sehr wichtiger Bereich. Letzlich tauschen sich dabei zwei oder mehrere Personen zu einem bestimmten Thema aus. Möglich sein kann Kommunikation direkt – also face-to-face, per Telefon, eMail oder Chat. Der Vielfalt sind hier im modernen Kommunikationszeitalter keine Grenzen gesetzt. Die Kommunikation kann zwischen Teammitgliedern und miteinander nicht verbandelten Personen erfolgen. Die Kommunikation kann in Form eines Monologs bzw. eines Dialogs erfolgen. Die Kommunikationsinstrumente hängen letztlich immer von der gewünschten Zielgruppe und von den Mitarbeitern ab, die die Message verbreiten wollen bzw. sollen.