Wohnungseinbruch in Abwesenheit des Besitzers

In der Zeit von Mittwoch, 15.06.11 – 19.00 Uhr bis Donnerstag 16.06.11 – 18.00 Uhr wurde durch einen bislang unbekannten Täter in ein Einfamilienhaus in der Gratzerstraße eingebrochen. Es wurde diverser Goldschmuck und mehrere hundert Euro Bargeld entwendet.

Nachbarn, die sich während der Abwesenheit der Besitzerin um das Haus kümmern entdeckten den Einbruch. Der Täter drückte zunächst die Jalousie der Terrassentüre nach oben und hebelte diese dann auf. Anschließend durchsuchte er die gesamte Wohnung und nahm diversen Goldschmuck sowie einige hundert Euro an sich. Die genaue Schadenshöhe kann erst nach Rückkehr der Geschädigten ermittelt werden.  Die sachbearbeitende Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0841/9343-0.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen