Denkendorf: 2 Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Beim Versuch gestohlenes Diebesgut abzutransportieren wurden 2 polnische Staatsangehörige im Alter von 27 und 16 Jahren gestern nacht von Polizeikräften festgenommen.

Ein Zeuge hörte zunächst Einbruchsgeräusche in einem Vereinsheim in Zandt und informierte die Polizei. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung konnten zwei Tatverdächtige auf frischer Tat festgenommen werden. Nach ersten Ermittlungen der Kripo Ingolstadt hebelten die Einbrecher ein Nebengebäude auf und entwendeten daraus einen rund 6000 Euro teuren Aufsitzrasenmäher, der bereits in einem von drei bereitstehenden polnischen Kleintransportern eingeladen war.

Bei einer näheren Durchsuchung dieses Transporters fanden die Ermittler zudem Geräte wie zum Beispiel einen Rasentrimmer, einen Hochdruckreiniger oder eine Kehrmaschine. Diese Gegenstände wurden derzeitigen Erkenntnissen zufolge von einem Tennisheim in Denkendorf entwendet.

Nach Einschätzungen der Kripo sind noch mindestens drei weitere Täter flüchtig. Gegen die zwei festgenommenen Polen im Alter von 27 und 16 Jahren beantragt die Staatsanwaltschaft Ingolstadt Haftbefehl.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen