Gruppe Kunst der Weltenburger Akademie und Landkreis Kelheim veranstalten die 38. Kunstausstellung ab 25.08.

Kelheim Die 38. Jahresausstellung der Gruppe Kunst der Weltenburger Akademie und des Landkreises Kelheim wird am Donnerstag, den 25. August 2011, 19 Uhr in den Räumen des Donau-Gymnasiums, Rennweg 61, in Kelheim durch Schirmherrn Landrat Dr. Hubert Faltermeier eröffnet. An der diesjährigen Ausstellung nehmen 100 Berufs-, Freizeitkünstler sowie Kunsthandwerker teil; sie stellen über 300 Werke aus.

Als Gastaussteller kann Landrat Dr. Hubert Faltermeier in diesem Jahr Hajo Blach willkommen heißen. Der aus dem Bayerischen Wald stammende Kunstmaler studierte nach seinem Abitur Wirtschafts- und Sozialpädagogik in München, ehe er sich der Malerei widmete. Er ist Mitglied des Berufsverbandes Bildender Künstler Ndb./ OPf. und des Kunstvereins Passau und arbeitet in seinem Atelier in Waldhäuser. Seine Bilder erzählen von den sanften Hügeln des großen Waldes, von dem steten Wandel der Tages- und Jahreszeiten, den Stimmungen der Naturgewalten.

Bereits zum sechsten Mal beteiligen sich junge Menschen mit Behinderung von der „Kunstwerkstatt“ mit einer Auswahl ihrer Bilder und Masken, die sie in den vergangenen Jahren unter Anleitung von Horst Fochler geschaffen haben. Der Nachwuchs der Gruppe Kunst, die „Pinsolinos“, ist ebenfalls wieder dabei. Es beteiligen sich außerdem wieder 15 Schulen mit zum Teil mehreren Gemeinschaftsarbeiten.

Die Ausstellung beginnt am Freitag, den 26. August 2011 und dauert bis Sonntag, den 4. September 2011 und ist von Montag mit Freitag jeweils von 14 Uhr bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen