In der EM-Quali Österreich 2:1 raus gekickt

Mario Gomez war es zweimal, der die DFB-Mannschaft auf die Siegerstraße brachte. Die Mannschaft von Joachim Löw besiegte in Wien die Nachbarn aus Österreich knapp mit 2:1. Mit diesem Sieg im Qualifikationsspiel ist Deutschland der EM 2012 etwas näher gerückt. Mario Gomez wurde mit seinen zwei Toren deutscher Matchwinner. Der DFB führt die Gruppenwertung in der Qualigruppe A an. Allerdings gab es aus Wien nicht nur Positives zu berichten: die Polizei nahm 180 deutsche Hooligans fest, die in Lokalen und Geschäften randalierten.

Statistik zum Spiel:

Österreisch – Deutschland 1:2 (0:1)

Tore: 0:1 Gomes (44.), 1:1 Friedrich (50. / ET), 1:2 Gomez (90.)
Zuschauer: 47.500

Österreich: Gratzel – Klein, Scharner, Pogatetz, Fuchs – Dag (67. Januzovic), Kolovits, Baumgartlinger, Alaba – Harnik (81. Royer), Hoffer (87. Janko)

Deutschland: Neuer – Lahm, Friedrich, Hummels, Schmelzer – Khedira (69. Badstuber), Kroos (93. Aogo) – Müller, Özil, Podolski (67. Schürrle) – Gomez

 

 

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen