166 Jahre: König Ludwig II wurde am gleichen Tag geboren wie sein Großvater Ludwig

Chiemsee Vor 166 Jahren war der Geburtstag von König Ludwig II von Bayern. Der Märchenkönig ist Erbauer zahlreicher Schlösser und Kunstdenkmäler und war eng vertraut mit Kaiserin Elisabeth von Österreich (Prinzessin Sissi). Sein Tod 1886 war dagegen mehr als mysteriös. Denn bis heute wird spekuliert, ob es sich um Tod oder Freitod im Starnberger See gehandelt habe.

Ludwig Otto Friedrich Wilhelm von Bayern wurde 1845 auf Schloss Nymphenburg in München geboren und entstammt dem Geschlecht der Wittelsbacher. Zwischen März 1964 ud seinem Tod 1886 war er König von Bayern. Neuschwanstein gehört zu den Denkmälern des „Märchenkönigs“, der wenige Tage vor seinem Tod entmündigt wurde. Seine Eltern waren Kronprinz Maximilian und Kronprinzession Marie Friederike. Interessant ist – der Großvater Ludwigs – ebenfalls ein Ludwig, wurde ebenfalls am 25.08. (1786) geboren. Die Kindheitsheimat Ludwigs war Schloss Hohenschwangau, gemeinsam mit seinem Bruder Otto.

Mit 18 Jahren zum König gekrönt, engagierte sich Ludwig stark für die Kultur. Verheiratet war der König nie. Nur verlobt mit Sophie in Bayern, der jüngeren Schwester von Kaiserin Sissi von Österreich. Zur Hochzeit nach der Spontanverlobung kam es nicht. Die Trauung wurde immer wieder vom König hinaus geschoben. Der eig. Grund war aber, dass sich Sophie in einen Kaufmann verliebt hatte.

Der Pfingstmontag 1866 (13.06.) war sein Todestag. Gg. 20 Uhr wollte der König von einem Spaziergang im Schloßpark am See zurück sein. Gg. 22 Uhr wurde sein Leibrock im Wasser des Würmsees (heutiger Starnberger See) gefunden. Selbstmord oder Mord: diese Frage ist bis heute ungeklärt.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen