58-jährige Frau aus Wolnzach nach Bergtour vermisst

Wolnzach / Lenggries Seit Mittwoch, 05.10.11 wird die 58-jährige Anna Maria Müller-Jäger vermisst. Frau Müller-Jäger war auf einer Bergtour unterwegs, kam jedoch nicht wie vereinbart wieder nach Hause. Hinweise auf einen möglichen Aufenthaltsort gibt es keine.

Die Vermisste aus dem Landkreis Pfaffenhofen / Ilm fuhr am Mittwoch gegen 07.45 Uhr mit dem Zug nach Lenggries um dort eine Wandertour am Brauneck zu unternehmen. Von dort schickte sie noch eine Postkarte an ihren Mann nach Hause. Entgegen den Vereinbarungen kam Frau Müller-Jäger jedoch nicht mehr nach Hause zurück.

Zum Zeitpunkt ihrer Abreise trug die Vermisste eine schwarze Kapuzenjacke, eine schwarze Hose sowie schwarze Halbschuhe. Sie führte einen schwarzen Rucksack der Marke Bree und eine Jutetasche mit beigen Wanderschuhen (Lowa) mit sich. Frau Müller-Jäger ist 165 cm groß, 70 kg schwer, hat blonde schulterlange Haare und trägt eine Brille.

Hinweise zum Verbleib der Vermissten nimmt die Polizeiinspektion Geisenfeld unter 08452/7200 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.