Polizei Geisenfeld: Unfall mit Verletzten sowie Sachbeschädigungen

Verkehrsunfall mit Verletzten

Eine 20-jähr. Pkw-Fahrerin aus Geisenfeld befuhr am Sonntag gegen 21.55 Uhr  mit ihrem Pkw, Seat, die Ortverbindungsstraße von Knodorf nach Irsching. Sie wollte die vorfahrtsberechtigte Kreisstraße PAF 17 geradeaus überqueren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einen von rechts kommenden 50-jähr. Pkw-Fahrer aus Ingolstadt, der mit seinem Pkw, Chevrolet, die Kreisstraße in westl. Richtung befuhr. Der Chevrolet prallte frontseitig in die hintere Beifahrerseite des Seats und schob diesen in den angrenzenden Acker. Die beiden Fahrzeugführer wurden dabei leicht verletzt, eine 14-jähr. Schülerin aus Vohburg (Beifahrerin im Seat) wurde schwer verletzt. Alle drei wurden mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Ingolstadt verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 10000 €. Die Feuerwehren Irsching und Vohburg waren mit ca. 30 Mann vor Ort und regelten ua. den Verkehr.

Sachbeschädigung

2000 € Schaden verursachte ein bisher unbekannter Täter am Rathaus der Gmd. Baar-Ebenhausen. Der Täter warf am Sonntag zwischen 4.10 und 4.25 Uhr eine Fensterscheibe ein und beschädigte eine Glasüberdachung sowie einen Fensterladen erheblich. Weiter hatte er einen Gullydeckel ausgehoben und einen Treppenabgang hinunter geworfen, wobei ein Eck einer Betonstufe abgebrochen ist. Die PI Geisenfeld bittet um sachdienliche Hinweise.

Verkehrsunfall

Ein 34-jähr. Mann aus Münchsmünster fuhr mit seinem Pkw, VW-Polo, auf der Kaiserstraße in Richtung B 16 a. Beim Einbiegen nach rechts in die B 16 a missachtete er am Sonntag um 13.25 Uhr die Vorfahrt einer 35-jähr. Frau aus Siegenburg, die mit ihrem Pkw, VW-Golf, auf der B 16 a in Richtung Vohburg unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei  der Polo frontseitig gegen die rechts Frontseite des Golfes prallte. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca.8500 €.

Bauwagen aufgebrochen

Bisher unbekannter Täter hebelte zwischen Sonntag, 22.5. und Samstag, 4.6. einen Bauwagen in Vohburg, Dammstraße, auf. Weiter wurden die Türen  eines Holzschuppens und eines Klohäuschen aufgebrochen. Entwendet wurden zwei ältere Lautsprecherboxen im Werte von ca. 30 €. Der Sachschaden beträgt ca. 300 €. Die PI Geisenfeld bittet um sachdienliche Hinweise.

Ramona Schittenhelm

Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen